11 GUTE GRÜNDE JETZT MIT FITNESS ZU BEGINNEN…
UND DURCHZUHALTEN.

Sie haben die Wahl: Pillen schlucken oder sich durch Fitness ein „Medikament“ verschaffen, das Sie in keiner Apotheke bekommen.

Ihre Stresshormone, die Sie tagsüber aufgebaut haben, verpuffen.

Ihr Blutdruck sinkt. Bereits eine, Ihrem Körper angepasste, Belastungsdosis wirkt 10 Stunden blutdrucksenkend. Jedes Kilogramm Körpergewicht weniger senkt den Blutdruck um 3mmHG.

Ihr Herz arbeitet ökonomischer. Der Ruhepuls sinkt, und das Herz arbeitet besser. Ihr Körper bildet neue Blutgefäße (Kapillarisierung) und erspart Ihnen so langfristig den potenziellen Bypass.

Sie werden kreativer. Nach einem einzigen Training ist Ihr Gehirn zu 100 % mehr mit Sauerstoff versorgt. Die besten Medikamente schaffen gerade mal 5 %.

Gute Laune & Ausgeglichenheit stellen sich ein. Ihr Körper schüttet vermehrt das Hormon Serotonin aus. Sie werden staunen – Ihre besten Einfälle und Ideen werden Sie während des Trainings haben.

Ihr Cholesterinspiegel sinkt. Die Blutfettwerte sinken, Sie senken Ihr Risiko von gefährlichen Ablagerungen an den Gefäßen drastisch.

Fett ade – Muskel O.K. Schlank für immer. Gezieltes Muskeltraining ist die einzige Möglichkeit, Ihr überschüssiges Fett loszuwerden und zu verbrennen. Bereits nach nur wenigen Wochen Training stellt Ihr Körper wieder auf Fettverbrennung um.

Das Immunsystem wird gestärkt. Nach einer richtig dosierten Belastung finden sich bis zu 30 % mehr „Killerzellen“ in Ihrem Körper.

Ihre Knochen werden knochenhart. Kalzium lagert sich vermehrt in die Knochen ein – damit beugen Sie Osteoporose vor.

Sie ernähren sich automatisch gesünder. Durch regelmäßiges Training stellen Sie Ihre Ernährung automatisch auf „Gesund“ um. Der Heißhunger vergeht – die Kohlenhydratreserven werden geschont.

Diabetes vorbeugen. Bewegung senkt den Insulinspiegel im Blut und beugt damit der Alterdiabetes vor.